Vertrauensarbeitszeit für Kaderangestellte

Der Vorstoss fordert, dass auch beim Kanton für Kaderangestellte die Vertrauensarbeitszeit eingeführt wird.

Es ist weder üblich noch angebracht, dass hohe Kader «stempeln» und jede Überstunde kompensieren
können. Immerhin handelt es sich dabei um Führungsfunktionen wie Generalsekretär/-
innen, Professor/-innen oder Amtsvorsteher/-innen.

Diesen Vorstoss unterstütze ich als Miturheber. Mehr Informationen hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.