Übergeordnerte Strategie für Regierungstätigkeit

Der Kanton Bern braucht eine kohärente Entwicklungsstrategie, um den Kanton als Ganzes und seine Regionen vorwärts zu bringen. Eine kohärente Politik schafft für die ländlichen Regionen, ihre regionalen Zentren und die Agglomerationen mehr Planungssicherheit und erleichtert die Priorisierung der Investitionen.

Es braucht zudem langfristig verbindliche, gemeinsame strategische Eckwerte für die raumwirksamen Politikbereiche, um die Zusammenarbeit zwischen den künftigen Direktionen zu stärken und auf die kantonale Entwicklungsstrategie auszurichten.

Dazu konnte ich als Miturheber zwei Vorstösse einbringen. Mehr dazu hier und hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.