Benchmarks auch für die bernischen Gemeinden

Der Vorstoss fodert, dass der Gemeindebenchmark des Kantons wieder eingeführt wird. Dies damit in den Gemeinden auf der Basis aktueller Vergleichszahlen nach Möglichkeiten zu Einsparungen und Effizienzsteigerungen gesucht werden kann …

Vertrauensarbeitszeit für Kaderangestellte

Der Vorstoss fordert, dass auch beim Kanton für Kaderangestellte die Vertrauensarbeitszeit eingeführt wird. Es ist weder üblich noch angebracht, dass hohe Kader «stempeln» und jede Überstunde kompensieren können. Immerhin handelt …

Open Government Data

Gemäss Open-Government-Data-Strategie (OGD-Strategie) des Bundesrats ist es förderlich für Demokratie, Behördeneffizienz und Innovation, wenn öffentliche Stellen nicht sicherheitskritische und nicht personenbezogene Daten zur freien Verwendung bereitstellen. Heute hingegen müssen Geo-, Umwelt- …

Aufhebung des Gebäudeversicherungsmonopols

Im Kanton Bern sind Gebäude obligatorisch gegen die Gefahren Feuer- und Elementarschaden bei der GVB versichert. In anderen Kantonen besteht zwar eine Versicherungspflicht allerdings können die Haushalte wählen, wo sie …

Mobility-Pricing im Kanton Bern testen

Mobilität wird in der Schweiz massiv durch die Allgemeinheit subventioniert. Dies gilt insbesondere für den motorisierten Individualverkehr (MIV), aber auch für den öffentlichen Verkehr (ÖV). Durch die Subventionierung zahlen viele …

Transparenz bei der Monopolrente der BKW

Die BKW profitiert in zweierlei Hinsicht von ihrem Versorgungsgebiet. Zum Einen durch die staatliche Festsetzung der Strompreise für die Endkunden. Zum Anderen durch Netzgebühren, bei denen der Staat der BKW …